Über mich

susanna

 

quote


Mit 13 Jahren habe ich mein Herz an die Musik verschenkt und verführe seither die unterschiedlichsten Menschen zum Singen.

1991 schloss ich meine erste Ausbildung als Kindergärtnerin in St.Gallen ab. Bevor ich aber auf diesem Beruf arbeiten konnte, begegneten mir mit 20 Jahren zum ersten Mal rituelle Lieder aus aller Welt.
Diese Art des Singens war für mich ein Schlüsselerlebnis, ich erlebte es wie ein tiefes Heimkehren und Ankommen.

Darauf begann ich, als selbständige Gesangspädagogin und Kursleiterin mit den Menschen zu singen und zu musizieren. Mein Ziel war immer, Einzelne und Gruppen zu einem unbeschwerten und befreiten Musik-Erleben zu führen.

Während eines 3-monatigen Aufenthalts in einer Höhle Kretas und später in einem einfachen Haus in der Natur forschte und experimentierte ich mit Musik, Gesang und Ritual, Meditationen und Körperarbeit.

Darauf gab ich während sechs Jahren mein Wissen an der “Ritualleiterinnen–Ausbildung Schweiz” weiter. Durch all diese Zeit begab ich mich auf die grosse Entdeckungsreise zu meiner eigenen Stimme. Mein Lehrer Romeo Alavi Kia begleitete und unterstützte mich 10 Jahre lang auf diesem Weg. 2006 schloss ich die Ausbildung in Integrativem Stimmtraining® bei ihm ab.
Ein weiterer Lehrer, dessen radikale Arbeit mich und meine Arbeit geprägt hat, ist Klaus Konstantin, der mir bis heute als Coach zur Seite steht.

Mit meinen zwei wunderbaren Töchtern, Hund und Katze, lebe ich im Zürcher Oberland. Ich arbeite als Ausbildungsleiterin an der “Fachschule für Rituale”, als Integrative Stimmtrainerin® und Leiterin mehrerer Ritualchöre.

Mit Musik und Ritualen begleite ich Menschen in Lebensübergängen.